Das kosmische Gesicht: Arp-Madore 2026-424

Im Weltraum verbergen sich die seltsamsten Nebel und Galaxien. Ab und an findet man sogar ein kosmisches Gesicht!

Das kosmische Gesicht Arp-Madore, aufgenommen vom Hubble Teleskop

Wir Menschen sind ja ziemlich gut darin, in unbelebten Objekten Gesichter zu erkennen. So sind ja schon Jesusbildnisse auf Toastbroten oder Alien-Fratzen in harmlosen Wolken erkannt worden. Und sogar in 700 Millionen Lichtjahren Entfernung existiert etwas, das in vielen Menschen die Assoziation eines Gesichts hervorruft: Zwei kollidierende Galaxien mit dem sperrigen Namen Arp-Madore 2026-424.

Die „Augen“ der kosmischen Visage bestehen aus den Zentren der beiden kollidierenden Galaxien. Auch in unserer Milchstraße befinden sich im Kern die meisten Sternsysteme, so dass hier die Helligkeit am größten ist.


Die Umrandung bilden junge bläuliche Sterne. Auch dies erinnert an die Zusammensetzung unserer eigenen Galaxis, in deren Außenbezirken in riesigen Wasserstoffwolken neue Sonnen geboren werden.
Die beiden Galaxien sind jedoch noch nicht gänzlich verschmolzen, erst in einigen Milliarden Jahren werden sie ihren kosmischen Tanz vollendet haben. Spätestens dann wird das kosmische Gesicht wohl gar nicht mehr zu erkennen sein.

So könnte die Andromeda-Galaxie in 2 Milliarden Jahren am Himmel zu sehen sein

Dass Galaxien überhaupt kollidieren, wirkt erstaunlich in Anbetracht der Tatsache, dass der Weltraum doch eigentlich expandiert. Und tatsächlich bewegen sich die allermeisten Galaxien voneinander weg – doch einige sind so nah beieinander, dass ihre Schwerkraft stärker als die Expansion ist. Auch unsere Milchstraße bewegt sich aufgrund gravitativer Kräfte auf die Nachbargalaxie Andromeda zu. Zum Glück werden die beiden sich aber erst in einigen Milliarden Jahren treffen. Ob sie dann auch so ein schönes kosmisches Gesicht bilden werden?

Mehr Informationen zu dem kosmischen Gesicht Arp-Madore 2026-424 erhaltet Ihr in folgendem Video von Astro-Comics TV:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s