Was ist Tiefsee-Gigantismus?

In der Tiefsee tummeln sich jede Menge kuriose Lebensformen. Was ist dran am sogenannten Tiefsee-Gigantismus, also der These, dass die Lebewesen dort unten tendenziell besonders riesig werden?  Die Tiefsee ist zu weiten Teilen noch unerforscht und man kann sie daher in gewisser Hinsicht mit dem Weltraum vergleichen. Die Oberfläche des Planeten Mars ist beispielsweise besser…

Durchbruch bei der Kernfusion

An der National Ignition Facility wurde ein spektakulärer Durchbruch bei der Kernfusion erzielt. Es zwei Arten der Kernenergienutzung: die Kernspaltung, die in den derzeitigen Kernkraftwerken genutzt wird, und die Kernfusion. Bei der Kernspaltung werden Uranatome in kleinere Atome gespalten, um Energie freizusetzen. Die Kernfusion ist im Prinzip der umgekehrte Prozess: Leichte Atome werden in schwerere…

Etwas bewegt sich auf der Venus…

Bislang hielt man die Venus für einen tektonisch toten Planeten – eine neue Entdeckung spricht indes eine ganz andere Sprache. Die NASA erforschte den Planeten Venus im Jahre 1990 mit der Sonde Magellan. Am 10. August 1990 schwenkte die Raumsonde in einen Orbit um unseren Nachbarplaneten ein und erforschte diesen für knapp vier Jahre. Entstanden…

Riesenvirus in der Tiefsee entdeckt

Nach den letzten Monaten der Pandemie klingt diese Meldung etwas beunruhigend: Riesige Viren wurden am Boden des Marianengraben gefunden.  Der Marianengraben ist der beeindruckendste Tiefseegraben unseres Planeten. Zwischen der philippinischen und der pazifischen Kontinentalplatte erstreckt er sich bis zu elf Kilometer in die Tiefe. Damit gehören die Tiefen des Marianengrabens zu den unerforschtesten Orten unserer Erde….

Die NASA entdeckt etwas unter der Antarktis…

Unter den mächtigen Eisschichten der Antarktis hat die NASA etwas Erstaunliches entdeckt… Wovon gibt es in der Antarktis jede Menge? Richtig, Eis! Die Antarktis ist die größte Eiswüste des Planeten. Die Fläche des Eisschildes wird auf knapp 14 Millionen Quadratkilometer geschätzt und im durchschnitt ist das Eis ungefähr 2 Kilometer dick. Was man bei all…

Ist das Universum ein Donut?

Wissenschaftler haben einen schmackhaften Verdacht: Vielleicht leben wir in einem riesigen kosmischen Donut… Über die Form unseres Universums machen Astrophysiker sich schon lange Gedanken. Flach, wellenartig, kugelförmig oder eben ein Donut. Um diese Form zu klären, fängt man am besten ganz am Anfang an – wirklich ganz am Anfang, nämlich beim Urknall! Vor ungefähr 13,6…

Voyager 2 stößt auf mysteriöse Wand

Die Sonde Voyager 2 hat eine seltsame Barriere im äußeren Bereich des Sonnensystems entdeckt… Die Sonden Voyager 1 und Voyager 2 befinden sich nun schon seit einigen Jahrzehnten auf einem unglaublichen Weltraum-Abenteuer. Im Jahre 1977 erfolgte der Start – seitdem haben die beiden Sonden uns mit hunderten faszinierenden Aufnahmen der Gasplaneten Jupiter, Saturn, Uranus und…

Der Sonne so nah: Der Sternenhimmel im Januar

Die letzten Lebkuchen sind aufgefuttert und die roten Christbaumkugeln schon längst wieder im Keller verstaut. Heißt also, endlich wieder genug Zeit, den Blick in Richtung Himmel zu wenden. Die Erde befindet sich derzeit sehr nah an der Sonne. Das Wintersechseck funkelt am Himmel und der Meteorstrom der Quadrantiden wird vom hellen Mond überstrahlt. Ausgerechnet jetzt,…

Perseverance: Eine neue Ära in der Marsforschung

Er ist so groß wie ein Kleinwagen, hat neben einem Hubschrauber zahlreiche wissenschaftliche Instrumente an Bord und soll nicht weniger schaffen, als Spuren von Leben auf dem Mars zu entlarven. Perseverance ist derzeit der Star der Raumfahrtszene. Was der Mars-Rover kann und warum er eine neue Ära der Marsforschung einleitet. Es war der 30. Juli…