Auf der Suche nach Geisterteilchen in der Antarktis

Im antarktischen Eis fand man ein mysteriöses Geisterteilchen und vermutete, dass es ursprünglich aus einem Schwarzen Loch stammte. Nun kommen an der kosmischen Herkunft Zweifel auf. Das IceCube-Observatorium ist eine Forschungsstation mitten in der Antarktis, deren Ziel es ist, sogenannte Neutrinos aufzuspüren. Neutrinos werden oft auch als „Geisterteilchen“ bezeichnet, weil ihre Masse fast null ist,…

Lebensformen unter der Antarktis entdeckt

Ein Forscherteam der Universität Bristol hat neue Entdeckungen unter dem antarktischen Eisschild gemacht… Obwohl man beim ersten Blick meinen könnte, dass es in der Antarktis außer jeder Menge Eis nicht besonders viel gibt, verbirgt sich mehrere Kilometer unter dem antarktischen Eisschild eine ganz eigene Welt, und zwar die Welt der subglazialen Seen. Knapp 400 solcher…

Die NASA entdeckt etwas unter der Antarktis…

Unter den mächtigen Eisschichten der Antarktis hat die NASA etwas Erstaunliches entdeckt… Wovon gibt es in der Antarktis jede Menge? Richtig, Eis! Die Antarktis ist die größte Eiswüste des Planeten. Die Fläche des Eisschildes wird auf knapp 14 Millionen Quadratkilometer geschätzt und im durchschnitt ist das Eis ungefähr 2 Kilometer dick. Was man bei all…