Christchurch: Ein Hauch von Wunderland

Wer Christchurch besichtigt, lernt eine triste Stadt kennen, deren Äußeres sich seit dem verheerenden Erdbeben 2011 nur langsam erholt. Kunstwerke schmücken die Orte, an denen früher noch Häuser standen. An Straßen, Plätzen und Fassaden erkennt der Besucher deutlich die Narben der Vergangenheit. Baustellen prägen das Stadtbild, an fast jeder Straße rot weiße Absperrungen. Auch an…

Astronomie bei den Maori

Als die Maori Neuseeland erreichten, fanden sie ein unbesiedeltes und wildes Land vor. Ihr Wissen über die Sterne half ihnen, sich mit den widrigen Umständen zu arrangieren. Wann genau die Maori in Neuseeland ankamen weiß niemand so wirklich. Selbst die Maori selber können den Zeitraum nicht exakt beziffern, auch wenn sich viele Legenden um die…

Tekapo: Wo Menschen nach den Sternen greifen

Er umkreist seinen Stern in rund 3.300 Lichtjahren Entfernung von der Erde und ist der kleinste Planet, der je außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt wurde. Zumindest sorgte das damals noch für Schlagzeilen, beim Zeitpunkt der ersten Sichtung 2008 am Mount John University Observatorium am Lake Tekapo. Hier, mitten im Mackenzie-Becken zwischen den neuseeländischen, schneebedeckten Alpen, die…